BAG urteilt zu Corona-Lockdown: Kein Geld für Mini-Jobber bei Betriebsschließung - n-tv.de

Die Hälfte der deutschen Firmen hat in der Corona-Krise Kurzarbeit eingeführt. Und auch wenn das Bundesarbeitsgercht "Lücken in dem sozialversicherungspflichtigen Regelungssystem" sieht, gehen geringfügig Beschäftigte im Falle einer Schließung des Betriebes leer aus.

- ntv
Ganzen Artikel lesen