Belarus: Lukaschenkos Plan geht nicht auf – volle Asylunterkünfte in Ostdeutschland

Der belarussische Machthaber Lukaschenko will die EU bestrafen, indem er Tausende Geflüchtete durchreisen lässt. Vordergründig hat er sein Ziel erreicht – aber der Schein trügt. 

- T-online
Ganzen Artikel lesen