Innere Sicherheit in Berlin: Rot-Grün-Rot will Videoüberwachung an Kriminalitäts-Hotspots

Mit Videoüberwachung an Orten mit besonders viel Kriminalität wollen SPD, Grüne und Linke Berlin sicherer machen. Nach spätestens sechs Monaten soll der Erfolg der Maßnahme überprüft werden. 

- T-online
Ganzen Artikel lesen