Nach Tötung von Touristinnen: Mexiko schickt Militär in Urlaubsregion - n-tv.de

Im mexikanischen Urlaubsort Tulum kommt es zu einer Schießerei zwischen Drogenbanden. Zwei Touristinnen verlieren ihr Leben, darunter eine Deutsche. Präsident Obrador kündigt die Entsendung weiterer Soldaten in die Region an. Die Tat werde nicht ungestraft bleiben, verspricht er.

- ntv
Ganzen Artikel lesen