Polizisten wehren Messerangriff mit gezogener Schusswaffe ab

Polizisten haben sich in Berlin-Haselhorst im Stadtbezirk Spandau einen Mann mit gezogener Schusswaffe vom Leib gehalten. Der 30-Jährige sei mit einem Messer

- T-online
Ganzen Artikel lesen