Rückgang seit Jahresbeginn: Kliniken haben 4000 Intensivbetten weniger - n-tv.de

Mediziner schlagen Alarm: Die Zahl der Intensivbetten in Deutschland ist seit Jahresanfang deutlich gesunken. Denn aufgrund der hohen beruflichen Belastung mangelt es an Pflegekräften. Das könnte bei steigenden Corona-Zahlen im Winter zu Problemen führen.

- ntv
Ganzen Artikel lesen