Ökonomin berechnet Schäden: Nächste Grippewelle könnte 30 Milliarden Euro kosten - n-tv.de

Die Corona-Pandemie und ihre Folgen haben die Wirtschaft noch fest im Griff. Doch nicht nur von neuartigen, auch von den bekannten Grippe- und Erkältungserregern kann ein enormer Schaden ausgehen, wie eine Ökonomin berechnet hat.

- ntv
Ganzen Artikel lesen